Beldi Zitrone, falsche Bergamote, echte marokkanische Limette

Vor einigen Wochen habe ich in "meinem" Basic (Friedrichstrasse in Düsseldorf) Bergamote unter der Zitrusfrüchte entdeckt. Ich habe sofort welche gekauft und probiert, in Pancakes und mit Mascarpone erstmal. Subtiler als klassische Zitronen, aber nicht ganz nach Bergamote riechen.


Und heute nachmittag habe ich plötzlich auf meiner Facebook-Pinnwand sehr ähnliche Zitronen entdeckt, unter den Namen "Beldi". Aude von Épices et Compagnie hatte sie für sich entdeckt, und als ich sie fragte, ob es Bergamote sei, hat sie mich auf diesen sehr interessanten Blog-Eintrag von Linda Louis (Cuisine Campagne) aufmerksam gemacht.

Die in Bio-Supermärkte als Bergamote verkaufte Zitrusfrüchte sind demnach in Frankreich- und höchstwahrscheinlich auch in Deutschland - eigentlich lokale Limetten aus Marokko, Beldi genannt. Es sind auch die, die für Salzzitronen eingesetzt werden. Zeit also, wenn sie noch im Supermarkt vorhanden sind, wieder eingelegte Zitronen vorzubereiten, zum ersten Mal mit passendem Zutat!