Ananas-Dressing zu Tomaten Mozzarella

Vor kurzem hat die französische Elle 50 Koch-Tipps von 50 französische Köche publiziert. Darunter ist mir dieser aufgefallen – die Vorgehensweise hat mich leicht an das Butter-Balsamico Dressing erinnert, aber es ist ein fettfreies Dressing - wurde von mir getestet und auch für gut befunden.


Ananas Dressing zu Tomaten Mozzarella (Tipp von Eric Guérin in Elle Frankreich)

20cl Ananassaft pur
1 Sternanis

für den Salat
Tomaten
Mozzarella (di Buffala)
Salz, Pfeffer

Den Ananassaft mit einer Stern Sternanis aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Filtern. Kühlen lassen, und auf die angerichtete und gewürzte Tomaten und Mozzarella verteilen.


Was mir aufgefallen ist:
Ich hätte es gerne auch mit Basilikum probiert, da ich gar nicht weiß, ob es zusammenpasst, oder ob den Sternanis mit dem Basilikum zu viel sind, und mittlerweile mutiger bin, was solche Kombinationen angeht. Oder wenigstens neugieriger. Dummerweise hatte ich kein Basilikum zur Hand.


Keine Kommentare: