Tarte Chèvre-Choucroute

Der Termin für das Tarte, Quiches & Co. Blog-Event nähert sich bedrohlich an, und ich hatte bis vor wenigen Stunden nichts parat, obwohl ich gerne Tartes und Quiches mache und esse. Aber was soll’s, es geht auch blitzschnell: Ein Blick im Kühlschrank, in den Regalen, oder vielleicht im Supermarkt reicht für die Inspiration, und kurz danach wird man mit einem leckeren Abendessen oder Snack belohnt.
Für so eine schnelle Tarte habe ich bei den Hauptzutaten zu einen fertigen Blätterteig gegriffen, aus dem Kühl- aber nicht Tiefkühlregal des Supermarkt, zu vakuumverpackten Sauerkraut und einen frischen Ziegenkäse. (Ihr wisst bestimmt, welchen ich meine, wenn ich sage, dass seine Verpackung die Form einer Pyramide hat.) Und nicht viel mehr habe ich gebraucht um diese Ziegenkäse-Sauerkraut Tarte zu backen.

Tarte Chèvre-Choucroute

Für 6-8 Portionen
1 Blätterteig (ca. 300g)
1 Ziegenfrischkäse
300g Sauerkraut
1 Spitzpaprika, rot
½ Fenchelknolle
2 Schalotten oder eine kleine Zwiebel
Thymian
Piment d’Espelette
Salz, Pfeffer

Olivenöl

Backofen auf 200°C vorheizen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, und die gehackten Schalotten zusammen mit dem Fenchel und dem Paprika, beide in Streifen geschnitten, anbraten. Wenn das Gemüse weicher ist, das Sauerkraut dazu geben, je nach Geschmack leicht abgetropft oder nicht, und so lange erhitzen und ab und rühren, bis kein Wasser auf dem Boden der Pfanne ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten, und mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen. Thymian und Piment d’Espelette darauf verteilen, dann die Gemüsemasse. In den Backofen schieben, und ca. 25 Minuten backen. Warm oder kalt essen.

Was mir aufgefallen ist:

Wer es nicht so sauer mag, ersetzt ein Teil des Sauerkrauts durch dünn geschnittene Zwiebeln, oder mehr Paprika.

Kommentare:

Bolli hat gesagt…

choucroute mit chèvre, das kannte ich so noch nicht, aber wieso nicht?!!!

rike hat gesagt…

Oh lecker! Sauerkraut liebe ich, in Kombination mit Ziegenkäse noch nicht genossen, das werde ich sicher ausprobieren!! Danke für die Teilnahme am Event!

alla hat gesagt…

Ich liebe Ziegenkäse aber leider nicht Sauerkraut ...:-(