Joyeux Noël!

Wie zu erwarten war, habe ich es in letzter Zeit nicht mehr geschafft, zu bloggen, aber vielleicht dauert es nicht zu lang, bis ich wieder etwas zum posten habe. In der Zwischenzeit wünsche ich allen Besucher dieser Seite einen


Frohen Weihnachten!

Kommentare:

Frank Bravo hat gesagt…

"Einen Frohen Weihnachten" ist mal wieder wunderbar gesagt. Für nächstes Jahr wünsche ich mir noch mehr deutsch-französische Wurstkunde. "Saucisson de Lyon" beispielsweise wäre ein interessantes Thema. Jetzt an Weihnachten wüsste ich eigentlich auch gern, warum in Frankreich Wurst "Jesus" heißen kann.

Iris hat gesagt…

Ich hoffe, Dein Weihnachten war so froh, wie du es dir gewünscht hast, da bleibt mir dann nur noch, dir für das neue Jahr einen "guten Rutsch" zu wünschen! Bist Du schon wieder zurück aus deinem Bergdorf?

Liebe Grüße aus dem jeden Morgen weiß vom Frost überzuckerten Midi

Iris