Nichts geht verloren

Was macht man, wenn man mit seinem Wein nicht mehr wohin weiß? Zum Beispiel das. Wer hat bessere Ideen?

Kommentare:

Bolli hat gesagt…

le beaujoulais pief...Non merci, je pense que c'est la meilleure chose pour ce vin!!!

Bon dimanche!

ostwestwind hat gesagt…

Ich habe schon einmal ein leckeres Süppchen mit frittierten Topinamburscheibchen gekocht, wirklich sehr lecker. Problem ist dabei das Inulin, das nicht von jedem Darm klaglos vertragen wird. Und im Duden (22. Auflage) ist "Topinambur, der ; -s, Plur. s, u. -e od. die; -, en,(brasilan.) eine Gemüse- oder Futterpflanze" zu finden.

Das deutsche Wörterbuch, der Wahrig, schreibt: violette, essbare Knolle einer amerikanischen Sonnenblumenart (Helianthus tuberosum), die auch in Europs, bes. Südfrankreich, gedeiht; wird wie die Kartoffel verwendet und zubereitet; Sy Erdäpfel [frz. port. topinambor, batata tupinamba; nach den Indianerstämmen der Tupinamba]